vita

Mein Name ist Wiebke Kirchner. Seit meinem Studium der Grafik an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein lebe und arbeite ich als freischaffende Bildende Künstlerin in Halle an der Saale.

Spezialisiert bin ich auf die Methode der Collage, wobei ich sowohl bildnerisch als auch plastisch arbeite. Meine umfassenden Kenntnisse in diesem Bereich teile ich gerne in unterschiedlichen Workshopformaten.

Wiebke Kirchner

Werdegang

2020
Geburt meiner Tochter

2019 – 2020
Kulturagentin für kreative Schulen bei der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.

seit 2016
freischaffende Bildende Künstlerin und Kunstvermittlerin

2016
Diplom für Bildende Künste, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

2010 – 2016
Studium Malerei/Grafik, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bei Prof. Thomas Rug

1989
geboren in Freiberg (Sachsen)

Stipendien

2021
Kultur an Netz – Stipendium der Investitionsbank Sachsen-Anhalt

2019 – 2020
Cranach-Stipendium der Cranach-Stiftung Wittenberg

2019
Artist-in-Residence-Stipendium der Stadt Vechta
Projektstipendium “Zurück in Armenien” der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

2018
Internationales Arbeitsstipendium Armenien der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt
Atelierstipendium der Kunsthalle Kleinschönach
kinder-leicht-Stipendium der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

2017 – 2018
Arbeitsstipendium der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

2017
Projektstipendium der aquamediale 12 – Das Kunstfestival im Spreewald

Einzelausstellungen

2019
aspects of impacts, Deutsche Botschaft Eriwan, Armenien
Jeder Schnipsel zählt, Rathaus der Stadt Vechta

2018
Leihgaben, social impact lab, Leipzig

2017
beziehungsweise, Aidshilfe, Halle (Saale)
kostbare Ambivalenzen, Ameos, Ückermünde
Eingriff mit Ausblick, Rathausgalerie Lübben (Spreewald)
Taumelnde Zusammenhänge, DornRosa, Halle (Saale)
Die Welt träumt bunt, Galerie Kunst im Keller, Halle (Saale)

2016
Collagen, Weißes Haus, Halle (Saale)
Das Potential der Schnipsel, Rauminhalt, Halle (Saale)

Gruppenausstellungen

2020
collage lab scrap exhange,
Onlineausstellung

2019
Das Seil der Betriebsamkeit,
MoritzKunstCafe, Halle (Saale)
Nach allen Seiten,
Nominiertenausstellung des Kunstpreises art-figura, Schwarzenberg
Reprint. Wandel durch Reproduktion,
Hase29, Osnabrück
collage garden,
Denver, USA
Kein Zufall
, Willi-Sitte-Galerie, Merseburg
Field Trips, Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Halle (Saale)

2018
collage garden, Kathmandu, Nepal
Textile Jahresgaben, KleppArt, Paderborn

2017
aquamediale 12 – Das Kunstfestival im Spreewald, Lübben (Spreewald)
Irgendwas mit Medien, KleppArt, Paderborn
Ansichten, Saalesparkasse, Halle (Saale)

2016
Kostbares, Galerie Schön&Gut, Halle (Saale)
Barmherzigkeit, Mauritius-Kunstpreis, St. Moritzkirche, Halle (Saale)
Diplome der Kunst, Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Halle (Saale)

2014 – 2015
HABITANT, Burg Galerie im Volkspark, Halle (Saale)

2007
Der Besuch, KunstWandelhalle, Bad Elster

Messebeteiligungen

2019
HAL ART Kunstmesse, Halle
Leipziger Buchmesse
, Leipzig

2017
HAL ART Kunstmesse, Halle (Saale)

2016
Kunstraum RAUSCHICKERMANN, Halle (Saale)
KUBOSHOW KUNSTMESSE, Flottmann-Hallen, Herne

2012
Kunstraum RAUSCHICKERMANN, Halle (Saale)

Veröffentlichungen

b.a.c.H.-Taschenkalender
2020, Buchkunstkalender des book art center Halle mit 10 halleschen Künstlerinnen

Heimat sammeln
2020, Stipendiatenkatalog der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

Jeder Schnipsel zählt
2019,
Bildband und Dokumentation des gleichnamigen Projektes im Rahmen des AIR-Programmes der Stadt und Universität Vechta

b.a.c.H.-Taschenkalender
2018, Buchkunstkalender des book art center Halle mit 10 halleschen Künstlerinnen

Liebe Glaube Hoffnung
2017, Katalog zur Aquamediale12 – das Kunstfestival im Spreewald

Gib dein Bestes
2016, Katalog zur KUBOSHOW Kunstmesse

Das Potential der Schnipsel
2016, Diplomarbeit Wiebke Kirchner

Werke im öffentlichen Besitz

Stadt Vechta
Jeder Schnipsel zählt I, 2019, Digitalcollagedruck auf Meshgewebe, 600×650 cm

Artothek Vechta
alles Gold was glänzt, 2019, Papiercollage auf Siebdruck, 50 x 50 cm
auf dem Pferderücken, 2019, Papiercollage, 50 x 50 cm
ein gutes Leben, 2019, Papiercollage, 50 x 50 cm
es ist mir ein Fest, 2019, Papiercollage, 50 x 50 cm

Kunstvermittlung (Auswahl)

2021
(m)useful material, Comenius Förderschule Magdeburg

2020
added collage, Saaleschule Halle
AG Skizzenbuch, Goethe-Schule Bad Lauchstädt

2019
MaterialMischMasch, Sekundarschule Adolf Holst Mücheln
AG Skizzenbuch,
Goethe-Schule Bad Lauchstädt
Jeder Schnipsel zählt, Tag des offenen Landtags Thüringen am Stand der LKJ Thüringen e.V.
added collage, Malschule Sissian, Armenien
aspects of impacts,
Künstlerworkshop, Deutsche Botschaft Eriwan, Armenien
Collagiertes Künstlerbuch,
Kunstmuseum Moritzburg, Halle (Saale)
Tape Art – Ein Fahrstuhl im Aufbruch, 
Herder-Gymnasium Nordhausen

2018
Jeder Schnipsel zählt, Evangelische Grundschule Halle
Fotoworkshop Erinnerung, ARTbogen Deutschsprachiges Kulturzentrum, Gyumri, Armenien
Atelier-Session-Fahnenaktion, Herder-Gymnasium Nordhausen
Fassadengedicht,
Regelschule Käthe-Kollwitz Nordhausen

2017
Atelier der Möglichkeiten, TGS Rodeberg
Typisch Mädchen – Typisch Junge
, Regelschule Käthe-Kollwitz Nordhausen
Alles fließt, TGS Menteroda

2016
Ein künstlerisches Foto, Impulsworkshop für Lehrer*innen der TGS Menteroda