Wiebke Kirchner / "Bildwuchs auf Raumkernen" / 2018 / bedrucktes Papier, Holz

Das Potential der Schipsel

Bei Werken der Reihe “Das Potential der Schnipsel” steht das Phänomen der Wirksamkeit farbiger Papierschnipsel in Relation zu einer wachsenden Collage im Zentrum. Fragen über die Wandlungsfähigkeit von Entscheidungen, Ansichten und Wahrheiten wird auf spielerisch-abstruse Art begegnet.
Aus dem Zusammenhang geschnittene Bildteile sind bedacht zueinander in Bezie­hung gesetzt, sodass die entstehenden nichtlinearen Erzählungen stets neu lesbar bleiben. In diesem künstlerischen Prozess verwachsen die, teils köstlichen und teils kostbaren, Papierfragmente beinahe organisch miteinander. Daraus entwickeln die Collagen ihre eigenwilligen Formen und rufen je nach  Abstand ganz andere Assoziationen hervor.

Großes Leuchten
2016
Papiercollage
168 x 110 cm

Schnecke
2016
Papiercollage
115 x 90 cm

magenta
2017
Papiercollage
120 x 108 cm

 

Lila Artisten
2016
Papiercollage
74 x 74 cm

Wüstenschnee
2017
Papiercollage
54 x 83 cm

Dazwischen
2016
Papiercollage
136 x 97 cm

Liegende
2015
Papiercollage
60 x 57 cm

Zwillingsfluss
2017
Papiercollage
122 x 200 cm

Elementenkristall
2016
Papiercollage
65 x 75 cm

blaue Gedanken
2016
Papiercollage
80 x 97 cm