news

Ausstellungen und Publikation zum World Collage Day 2022

14. Mai 2022 / Heute fand der World Collage Day statt, an dem sich Collage Kollektive der ganzen Welt vernetzten, Projekte umsetzten und die Collagekunst feierten. Ich hatte die Möglichkeit dieses Jahr an drei internationalen Projekten mitzuwirken…

Wiebke Kirchner, "everything and nothing" / Vayo Collage Gallery / Rochester, NY, U.S.A. / Ausstellungsansicht / 2022 / Foto: Celia Crane
Wiebke Kirchner, "everything and nothing" / Vayo Collage Gallery / Rochester, NY, U.S.A. / Ausstellungsansicht / 2022 / Foto: Celia Crane

Ausstellungen und Publikation zum World Collage Day 2022

14. Mai 2022 / Heute fand der World Collage Day statt, an dem sich Collage Kollektive der ganzen Welt vernetzten, Projekte umsetzten und die Collagekunst feierten. Ich hatte die Möglichkeit dieses Jahr an drei internationalen Projekten mitzuwirken…

Wiebke Kirchner / Workshop "Macht der Emotionen" / im Kooperation mit der Krimzkrams-Materialsammlung Halle und dem Hort der Franckeschule / 2022

upcycling workshop: Collagen aus Plastiktüten

14. Apr 2022 / Dass man aus Verpackungsmüll einzigartige Kunstwerke erschaffen kann erfuhren Kinder des Francke-Horts in den Osterferien. Gemeinsam mit mir verschmolzen sie Plastiktüten zu farbprächtigen Collagen. Dieser Workshop war eine Aktion der krimZkrams Materialsammlung für die Gestaltung der Postkartenedition des aktuellen halleschen Themenjahres „Macht der Emotionen„.

Kultur ans Netz – Stipendium der IB Sachsen-Anhalt

13. Jan 2022 / Durch das Kultur ans Netz-Stipendium der Investitionsbank Sachsen-Anhalt wurde mir ein kompletter Relaunch meiner Webseite ermöglicht! Mit der großartigen Unterstützung von Punze Typografie konnte mein Anliegen umgesetzt und mein künstlerisches und vermittlerisches Schaffen visuell strukturiert werden. Vielen Dank an alle Beteiligten und Unterstützer*innen! Ich hoffe das Ergebnis gefällt.

Wiebke Kirchner / Beitragsbild Website Relaunch / 2022
Wiebke Kirchner / Beitragsbild Website Relaunch / 2022

Kultur ans Netz – Stipendium der IB Sachsen-Anhalt

13. Jan 2022 / Durch das Kultur ans Netz-Stipendium der Investitionsbank Sachsen-Anhalt wurde mir ein kompletter Relaunch meiner Webseite ermöglicht! Mit der großartigen Unterstützung von Punze Typografie konnte mein Anliegen umgesetzt und mein künstlerisches und vermittlerisches Schaffen visuell strukturiert werden. Vielen Dank an alle Beteiligten und Unterstützer*innen! Ich hoffe das Ergebnis gefällt.

Ateliereinblick Cranachwerkstatt Wittenberg / 2020

(m)useful material – Workshop an der Comenius Förderschule Magdeburg

9. Sep 2021 / Innerhalb der Projektwoche zum Thema „Nachhaltigkeit“ haben die Schüler*innen der 4. Klasse der Comeniusschule Magdeburg ein beeindruckendes Gemeinschaftskunstwerk aus Materialien geschaffen, die normalerweise im Müll landen. Dabei haben wir über das kreative Potential von Reststoffen und Verpackungsmaterialien gesprochen …

b.a.c.H.-Taschenkalender 2021 in limitierter Auflage

14. Okt 2021 / In Zusammenarbeit mit dem b.a.c.H. –  bookartcenterHalle ist wieder ein besonderer Buchkunstkalender entstanden, der durch das Jahr 2021 und seine Feierlichkeiten begleitet. Denn um ein bisschen über unseren Tellerrand hinauszuschauen in die Traditionen und Bräuche anderer Länder und Religionen, haben wir uns auf eine Reise durch den Jahreslauf begeben…

b.a.c.H. Taschenkalender 2021 / Foto von Petra Reichenbach
b.a.c.H. Taschenkalender 2021 / Foto von Petra Reichenbach

b.a.c.H.-Taschenkalender 2021 in limitierter Auflage

14. Okt 2021 / In Zusammenarbeit mit dem b.a.c.H. –  bookartcenterHalle ist wieder ein besonderer Buchkunstkalender entstanden, der durch das Jahr 2021 und seine Feierlichkeiten begleitet. Denn um ein bisschen über unseren Tellerrand hinauszuschauen in die Traditionen und Bräuche anderer Länder und Religionen, haben wir uns auf eine Reise durch den Jahreslauf begeben…

Wiebke Kirchner bei der Arbeit an der Werkreihe "MOTHERHOOD"/ Cranach Atelier Wittenberg / 2020

Atelieraufenthalt in der Cranachwerkstatt Wittenberg

02. Sep 2020 / Ich danke der Cranach-Stiftung Wittenberg für die großartige Möglichkeit das Cranach-Atelier nutzen zu dürfen, in welchem schon seit dem 16. Jahrhundert Kunst geschaffen wird. Hier kann ich mich voller Konzentration meiner neuen Werkreihe widmen, die sich thematisch mit dem wachsenden Wunder in meinem Bauch befasst. 😇

Workshop „added collage“ in der Saaleschule Halle

07. Aug 2020 / Maximale Crazyness in der Saaleschule in Halle: Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse experimentierten in meinem Workshop “added collage” mit den unterschiedlichsten Materialien.

Workshop „added collage“ in der Saaleschule Halle

07. Aug 2020 / Maximale Crazyness in der Saaleschule in Halle: Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse experimentierten in meinem Workshop “added collage” mit den unterschiedlichsten Materialien.

„Heimat sammeln“ – Katalog der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt jetzt erhältlich

25. Jul 2020 / Ein großes DANKE für den Beitrag zu meiner künstlerischen Arbeit, die im Zusammenhang mit meinem Auslandsstipendium in Armenien 2018 entstanden ist.

  • Im Bild: Collage “petroglyphs”, 2019, Klebefolie auf Plexiglas, 60 x 80 cm, aus der Werkreihe aspects of impacts
  • entstanden in Zusammenarbeit mit Thomas Kirchner
  • gefördert von der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

Collage-Tutorial für künstlerische Postkarten

09. Apr 2020 / In diesem Tutorial zeige ich euch 3 verschiedene Methoden, wie ihr künstlerische Postkarten selbst gestalten könnt. 💌
So ein persönlicher Gruß kann in Zeiten von #stayhome Verbindung schaffen und euren Liebsten eine Freude machen 🥰

Viel Vergnügen beim künstlerischen Schaffen und eine schöne Osterzeit euch allen! Bleibt gesund!

Collage-Tutorial für künstlerische Postkarten

09. Apr 2020 / In diesem Tutorial zeige ich euch 3 verschiedene Methoden, wie ihr künstlerische Postkarten selbst gestalten könnt. 💌
So ein persönlicher Gruß kann in Zeiten von #stayhome Verbindung schaffen und euren Liebsten eine Freude machen 🥰

Viel Vergnügen beim künstlerischen Schaffen und eine schöne Osterzeit euch allen! Bleibt gesund!

Wiebke Kirchner / Taschen-Unikat aus dem Planendruck der Rauminstallation "Jeder Schnipsel zählt" / genäht von der JVA für Frauen Vechta / 2019

Das „zweite Leben“ eines Kunstwerks

20. Jan 2020 / Nach Abbau der Installation “Jeder Schnipsel zählt” im Rahmen des Artist-in-Residence-Stipendiums der Stadt und Universität Vechta 2019 hat ein Teil des Kunstwerkes eine Transformation erfahren. Frauen der JVA Vechta nähten aus, mit einer der Großcollagen, bedruckten PVC-Plane wunderschöne Täschchen. Diese Unikate haben nun ihren Weg zurück zu den Bürger*innen der Stadt gefunden. 

Wenn Sie per Email über aktuelle Ausstellungen und Projekte informiert werden möchten, sende ich Ihnen gerne meinen Newsletter zu.