Jeder Schnipsel zählt

138 Menschen aus Vechta und Umgebung nahmen während meines Aufenthaltstipendiums an elf von mir geleiteten Collageworkshops teil. Dabei entstanden 118 Collagen, die anschließend von mir digital zu Gesamtcollagen zusammengefügt wurden.
Jeder Schnipsel zählt bedeutet für mich,
dass jeder Mensch wichtig ist und in eine
Gemeinschaft hinein wirkt. Ich habe die
Stadt Vechta vor allem durch ihre Bewohner*
innen kennengelernt – was sie über ihre
Stadt denken, sagen und was sie in ihren
eigenen Collagen innerhalb der Workshopphase
zum Ausdruck gebracht haben. Die
gleichnamige Rauminstallation basiert auf
der Summe all dieser Eindrücke und lädt
zum Austausch ein.

weitere Infos auf dem Stipendiumsblog: Wiebke Kirchner – ARTIST IN RESIDENCE – Vechta (air-vechta.de)

Jeder Schnipsel zählt
2019
Rauminstallation Rathaus Vechta
Digitalprint auf PVC

gefördert durch die Stadt und Universität Vechta