Publikation zum Kunstprojekt “Jeder Schnipsel zählt” im Rahmen des Artist-in-Residence-Programms Vechta 2019

12. Dez 2019

Zu meinem stadtweiten Kunstprojekt “Jeder Schnipsel zählt” im Rahmen des AiR-Programmes 2019 in Vechta ist nun eine Publikation erschienen! Das 60-seitige Buch bietet einen tieferen Einblick in den Projektverlauf, die Workshopphase und das künstlerische Endergebnis. Ich freue mich besonders, dass die einfallsreichen Collagen der Projektbeteiligten im Fokus des Buches stehen und unterschiedliche Akteur*innen der Stadt zu Wort kommen.

 

“Jeder Schnipsel zählt”
Autorinnen: Wiebke Kirchner und Katharina Genn-Blümlein
Herausgeber und Projektträger: Stadt Vechta und Universität Vechta im Rahmen des Artist-in-Residence-Programmes 2019
Layout: Punze Typografie
Druck: Druckerei Rießelmann GmbH
limitierte Auflage von 400 Exemplaren